Die #ArtSocial ist ein Kunstfestival unter Federführung des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Baden-Württemberg und findet dieses Jahr vom 01. – 30. April bundesweit statt (https://artsocial22.org/).

Kulturkomplizin Daniela ist dort mit einer „Kreativinsel“ zum Thema „Angst“ vertreten. Freut Euch auf eine Online-Installation, die während der gesamten #ArtSocial2022 für Euch geöffnet hat und bei der ihr auf verschiedene Art und Weise mitmachen könnt. Daniela hat dafür ihre mobile Installation RED. online-tauglich gemacht.

RED. ist eine kraftvolle partizipative Installation, die das Bewusstsein für die sozialen und kulturellen Auswirkungen der Farbe Rot schärfen soll. Wofür steht diese Farbe? Welche Emotionen? Welche Vorurteile und Geschlechterstereotypen könnten unter der Oberfläche liegen? Wer profitiert von den Implikationen, wer könnte benachteiligt oder gar geschädigt werden? RED. ist eine mobile Installation, die für jeden Dialogprozess im Kontext von Vielfalt, Rassismus und/oder Feminismus genutzt werden kann.

5 semi-transparente und themenspezifisch bedruckte Mesh-Banner rahmen ein rotes (Hochzeits-)Kleid und wirken assoziativ auf die Betrachter:innen. Besucher:innen bewegen sich frei in der Installation, im begleitenden Dialog äußern sie ihre Assoziationen – die Angst (oder jedes andere Gefühl, was assoziiert wird) bekommt eine Stimme. Wer nicht reden möchte, notiert seine Gedanken auf Stattys (antistatische Notizzettel), die sie/er an das jeweilige Banner pinnen kann und erweitert so die Bild-Assoziationen um Worte. Die Installation wirkt als soziale Skulptur, in der sich Bilder zu Worten transformieren, Begriffe werden hinterfragt, dekontextualisiert und dekonstruiert. Sobald dies geschehen ist, kann Neues entstehen.

Zur Online-Version von RED. geht’s hier entlang, in der Beschreibung dort findet ihr auch alle weiteren Links zum Mitmachen:

https://artspaces.kunstmatrix.com/de/exhibition/9634250/red

Viel Spaß, ich freu‘ mich, Euch online zu sehen!
Daniela

Schaut gerne auch auf meiner Künstlerinnenseite vorbei: https://kultur-komplizin.de/

X